Der Stamm Allgemein

Der Stamm

Der Stamm Meister Ponzelar

Die Pfadfinder der Thomaskirche in Krefeld sind Mitglied im Verein Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP). Somit auch in den Weltverbänden WAGGGS und WASM. Der Stamm existiert seit dem Jahr 1984. Im Vordergrund steht die Kinder- und Jugendarbeit, wir beteiligen uns an Veranstaltungen der Kirchengemeinde Krefeld-Nord und führen eigene Aktionen und Freizeitfahrten durch. Regelmäßig finden Gruppenstunden in den Räumlichkeiten der Kirche statt. Seit 2010 trägt der Stamm VCP-Krefeld, in Anlehnung an die Krefelder Seidenwebertradition, den Namen Meister Ponzelar.

Zur Geschichte unseres Wappens:

Auf einem massiven Sockel steht der "Meister Ponzelar" auf dem grünen Mittelstreifen des Südwalls in Mitten des Trubels der Stadt Krefeld. Die Bronze Statue wurde 1911 von Johannes Stiegmann geschaffen und stellt einen typischen Seidenweber aus den Jahren um 1900 dar. Dieser erinnert an die Zeiten, als an den Webstuhlen noch mit der Hand gearbeitet wurde, bevor die Industrialisierung auch in das Weberhandwerk Einzug nahm und die kleinen Hauswebereien aus dem Alltagsleben verschwanden.